Funktionsbeschreibung

WIE DAS PRÄPARAT FUNKTIONIERT

Entzieht Öl aus Pflastersteinen

Entfernt alte Flecken

Ist für die gereinigte Fläche völlig sicher und unschädlich

Einfach aufzutragen, Wasser und Kärcher werden nicht benötigt

Oil Spoter – stellt die Reinheit wieder her – erfolgreich!

Verfügbare Größen: 150 ml, 500 ml, 5 L

Oil Spoter

PROZESSSCHEMA

1

Verschüttetes Motoröl dringt in die poröse Struktur des Pflastersteins ein.

2

Das auf die Oberfläche eines schmutzigen Pflastersteins aufgebrachte Präparat zieht ölige Partikel aus der porösen Struktur in das Innere der Reinigungssubstanz.

3

Nach 12 Stunden Reinigungswirkstoff befinden sich die öligen Substanzen in der getrockneten Flüssigkeit.

4

Getrocknete Flüssigkeit und Ölpartikel werden mit einer Bürste mit harten Borsten von der Oberfläche des Pflastersteins entfernt.

Physisch-chemische Beschreibung der Wirkungsweise des Präparats

A
Oil Spoter – Reinigungssubstanz
B
Mizelle – Gruppe von Molekülen, die das Einbringen unlöslicher Stoffe in die wässrige Lösung ermöglichen
C
Tenside – Substanzen, die auf ölige Partikel einwirken

Oil Spoter

KUNDENBEWERTUNGEN